Português | English | Deutsch
   
     




DER SÄNGER
Pressekit download (Fotos+Info)

Ivan Santos ist ein herausragender Singer-Songwriter und Lyriker aus Paraiba, dem tropischen Nordosten Brasiliens, der eine ganz ureigene Interpretation von brasilianischer Musik spielt.
Stimmig mischen sich Ivan´s Lateinamerikanische Wurzeln mit Einflüssen aus verschiedensten Musikkulturen und verschmelzen zu seinem, dem ganz besonderen Sound, dem ‘Brazilian World Pop`.

In seinen Kompositionen ist Ivan Santos experimentierfreudig, so treffen Samba auf Blues, Funk auf Baião, Indische Sitar Klänge auf Brasil-Balladen und andere abenteuerliche Begegnungen, die seinen einzigartigen und wiedererkennbaren Stil ausmachen.

Immer groovig und eine Menge südamerikanisches Feuer, mal ‘soft’, dann wieder ‘hot’, Ivan´s Art und Weise seine Gefühle musikalisch auszudrücken ist authentisch. Zwischen Humor und Ernsthaftigkeit, singt seine warm timbrierte Stimme über das Leben, die Liebe und die Sehnsüchte eines weitgereisten musikalischen Geschichtenerzählers.


DIE GRAMMYS

Für die musikalische Kollaboration mit seinem Freund, dem brasilianischen Pop-Star Lenine, wurde Ivan Santos für den Text des Hits "Ninguém Faz Idéia", im Jahr 2005 ein Grammy Award in der Kategorie "Best Portuguese Language Song" verliehen.

Kein Wunder, sind doch Ivan´s lyrische Texte in Brasilien nicht unbekannt, als transatlantischer Meister bildreicher, zuweilen auch politischer Dichtkunst brachten sie ihm sogar zwei Einträge in brasilianische Portugiesisch-Schulbücher ein.

Die fruchtbare Zusammenarbeit brachte in den folgenden Jahren weitere Nominierungen für den heiß begehrten Musikpreis ein.


DAS KONZERT

Vom ersten Ton an bekommt der Zuhörer eine gehörige Portion Lateinamerikanisches Lebensgefühls geliefert, mitreißend, ansteckend und authentisch. Eine musikalische Mixtur die generations- und kulturübergreifend begeistert.

Ivan´s Mitmusiker teilen seine Begeisterung für die Musik aus Brasiliens Nordosten, dem Baião und Ciranda, für afro-brasilianische Grooves, Samba-Reggae und Funk, alles Musikstile volle pulsierender Energie und Rhythmus.Die perfekt aufeinander eingespielte Band, liefert ein klangstarkes grooviges Konzerterlebnis mit großer Spielfreude und Witz, Berührungsängste gibt es nicht, typisch Brasilianisch!

Gespielt werden Eigenkompositionen von Ivan Santos, oder in Kollaboration mit Songwriter Kollegen entstandene Lieder. Songs mit federnder Leichtigkeit und subtiler Komplexität, aber nie zum Selbstzweck, im Mittelpunkt steht immer der Transport von echten Emotionen.

Zu passenden Anlässen holt sich das Trio musikalische Verstärkung durch den wunderbaren Jazz Saxofonisten und Multi-Instrumentalisten Márcio Tubino aus Porto Alegre, ein weiterer langjähriger Freund und Wegbegleiter von Ivan.





DAS TRIO

Ivan Santos: Gitarre, Gesang, Harmonica und Komposition

Angela Frontera: Schlagzeug / Perkussion und Background Vocals

Aus den Clubs von São Paulo direkt zu Auftritten mit Grace Jones, Airto Moreira, Hector Costita, Nina Hagen, Rosanna & Zelia und Edo Zanki. Angelas Authentizität und Kenntnis der brasilianischen Musikstile macht Sie zu einer der meist gefragten Perkussionisten in der Szene. Mit Ihrem Charisma und ihrer unerschöpflichen Energie, ist Sie ein wichtiger musikalischer Tragpfeiler der Band.

Marc-Inti Männel Saavedra: Bass

Marc-Inti ist nicht nur in der Frankfurter Musikszene einer der vielfältigsten Bassisten. Die Zusammenarbeit mit dem Fleetwood Mac Gitarristen Rick Vito, dem indischen Slide-Gitarristen Dr. Prakash Sontakke, oder dem englischen Soul Sänger Tarq Bowen sprechen für sich.

den oberen Text als PDF runterladen

 
Copyright © 2009 Ivan Santos